Suche
  • ulrike

12. Januar 2020

Es ist so grausam....wir ziehen die Decke noch mal über den Kopf. Es schüttet wie aus Eimern und es ist mit 5 Grad ziemlich kalt. Ausgerechnet heute....wir wollen über die Passtrasse nach Christchurch fahren und das bei dem Wetter..... ☹! Wir frühstücken in Ruhe und hoffen dass es nachlässt, aber das tut es nicht. Es hilft nichts, wir müssen an die Ostküste, egal wie. Ich hoffe nur dass die Berghänge bleiben wo sie sind und die Strassen passierbar bleiben.

Wir sind gut über die Berge gekommen und was soll ich sagen...auf der anderen Seite ist ein ganz anderes Wetter. Von nun an wird es sonniger und von Kilometer zu Kilometer auch wärmer.

Wir finden in Waikku Beach einen Übernachtungsplatz.

Das ist Neuseeland.....am Morgen bei 5 Grad und Starkregen abfahren und 200 Kilometer weiter am Abend bei 29 Grad und Sonnenschein ankommen.

1 Ansicht