Suche
  • ulrike

Juli 2016


Heute ist Aufbruchstimmung, wir ziehen weiter Richtung Norden. Am Vormittag haben wir unser Auto nach Schwalheim gebracht und vor der Garage geparkt. Ich habe die Nachbarn über unsere neuen Pläne informiert damit sie sich keine Sorgen machen. Bepackt mit dem Ofen sind wir zurück zum Wohnmobil, wo Dieter neu beladen hat um das Gewicht etwas zu verteilen. Wir fahren jetzt mit einem leeren Hänger weiter nach Norden. Nach einem letzten Kaffee mit meiner Freundin sind wir los gefahren. Es ging auf die A5 und nach 8o km sind wir bei Alsfeld wieder runter gefahren. Von da sind wir auf der Landstrasse weiter bis nach Hattenbach, wo wir von der Familie erwartet wurden. Hier verbringen wir das Wochenende.


37 Ansichten