Suche
  • ulrike

September 2016


Wir verabschieden uns heute von der Familie und fahren weiter Richtung Süden. Unsere Freunde erwarten uns bereits und wir freuen uns auf unseren Smarti. Die Fahrt über die A5 verlief ohne Probleme. Es ist geregelt......rechts fahren alle LKW und links alle PKW, so geht es bis wir nach ca. 100 Km in Butzbach abfahren. Wir sind freudig empfangen worden. Nach einer kurzen Kaffeepause ging es sofort an das ausladen vom Hänger. Wir Frauen widmeten uns zuerst wieder den Wäschebergen und die Herren versuchten das mitgebrachte Campingzubehör zu verstauen. Ich habe viele Wochen nicht gewaschen und das rächt sich jetzt. Das Wetter spielt mit, die Waschmaschine läuft und so war bis zum Abend alles auf der Leine. Am Spätnachmittag sind wir gemeinsam in den Garten und haben dort mit vereinten Kräften den Teich gesäubert.

Der Teich ist zugewachsen und muss gesäubert werden.

Von den grossen Pflanzen werden kleine Pflanzenteile wieder eingesetzt.

Hier ist körperliche Arbeit angesagt.

Alles wieder in Ordnung


10 Ansichten