Suche
  • ulrike

September 2016


Es ist kühl geworden und die Heizung läuft. Nach dem Frühstück geht`s los, zuerst nach Oberglatt die Papiere für die Steuerklärung holen. Es gab ein freudiges Wiedersehen und einen längeren Plausch mit der Nachbarin. Wir hatten eine schöne Zeit in Oberglatt und sind dafür sehr Dankbar, gute Nachbarschaft ist nicht selbstverständlich. Danach habe ich einen Überraschungsbesuch an meiner alten Arbeitsstelle gemacht. Es war schön die Kollegen und auch die Bewohner des Pflegeheims wiederzusehen. Es gab viel zu erzählen und ich musste versprechen noch einmal vorbei zukommen.

In den letzten 15 Jahren durfte ich an meinem Arbeitsplatz diesen Ausblick täglich geniessen.

Die Stadt Zürich mit seinem Zürichsee und wenn es nicht bewölkt ist, dann liegt die ganze Pracht der schweizer Berge im Hintergrund.

Am Käferberg stehen die Rosen in voller Blüte.

Auf dem Weg zurück haben wir noch schnell einen Einkaufsstop eingelegt und ich konnte ein seltsames Foto machen....

Ich frage mich immer wieder, wem so etwas einfällt....unglaublich, das ist eine Werbung für ein Automarke.

Auch das ist erstaunlich, hier war vor 8 Wochen noch eine Wiese.

Am Abend waren wir bei den Stellplatznachbarn auf ein Glas Wein eingeladen.

Übrigens haben wir auch die erste grosse Reise gebucht, dazu aber später mehr.


11 Ansichten