Suche
  • ulrike

Oktober 2016


Die letzten Tage waren trüb, kalt und regnerisch. Wir haben diese Tage ganz gemütlich bei unseren Freunden vor dem Kamin verbracht. Wir haben gelesen, gestrickt und unsere ganze Büroarbeit erledigt. Sehr weit sind wir mit dem Anmeldeprozedere nicht gekommen, der Amtsschimmel reitet extrem langsam. Der Führerschein und die Krankenkasse stehen noch aus. Aufregen macht auch keinen Sinn, denn die arbeiten dann noch langsamer und alles dauert noch länger. Vorerst beenden wir erst einmal den Aufenthalt in Bad Nauheim und ziehen wieder Richtung Schweiz, denn auch dort gibt es noch kleine Baustellen die bearbeitet werden wollen.

Gemütlich am Kamin, mit einer Tasse Tee, lässt sich jeder trübe Tag aushalten.


21 Ansichten