Suche
  • ulrike

Oktober 2016


Es hat die ganze Nacht geregnet und für den heutigen Tag ist keine Wetterbesserung in Sicht. Dieter ist gleich am morgen losgefahren und hat seine Termine abgearbeitet. Ich habe zuerst mal den Scherbenhaufen entsorgt und alles gesaugt, damit unsere Füsse keinen Schaden nehmen.

Der Scherbenhaufen.....

Als ich fertig war mit all dem habe ich es mir gemütlich gemacht.

Dieter hat am Nachmittag noch etwas am Smarti repariert und durfte dazu unter das Dach ins trockene fahren. An dieser Stelle ein herzliches Danke an Herrn Brädler.


0 Ansichten