Suche
  • ulrike

Oktober 2016


Wir haben am Vormittag unseren Getränkevorrat und die Lebensmittel aufgefüllt und sind danach umgezogen nach Hohentengen auf unseren alten Stellplatz. Dieter ist von hier aus mit dem Fahrrad nach Oberglatt gefahren. Wir haben beschlossen dass wir über den Winter nur ein Fahrrad mitnehmen. Ich bin eine viertel Stunde später mit dem Smart losgefahren und war doch erstaunt wie weit Dieter schon war. Am Ortsausgang von Weiach haben wir uns getroffen und da habe ich ihn in Schlepptau genommen bis wir den Berg nach oben geschafft hatten. Von hier aus ging es zügig in Richtung Oberglatt und nach einer Stunde waren die 18 Km und Dieter geschafft.

Es war nicht so einfach für meinen Mann, weil er mein Fahrrad gefahren hat und das ist viel zu niedrig für ihn.

Um 17 Uhr waren wir zum Raclette eingeladen. Wir freuen uns sehr die Nachbarn wiederzusehen.

Wir haben einen sehr schönen Abend in wunderbarer Gesellschaft verbracht. Liebe Margrit, hier noch einmal ein herzliches Danke für den schönen Abend. Wir sind glücklich wenn wir euch alle ab und zu wiedersehen können.


50 Ansichten