Suche
  • ulrike

November 2016


Wir haben überlegt was man heute unternehmen könnte und angesichts des Wetter`s haben wir beschlossen heute in den Bayrischen Wald zu fahren. Es werden für morgen Schneefälle bis in die Niederungen gemeldet. Also sind wir um 11 Uhr losgefahren. Wir hatten Glück, es kam zeitweise die Sonne raus und über den Hügeln sah man deutlich wo die Schneefallgrenze verläuft.

Hier noch sehr herbstlich....

und dann plötzlich die Berge verschneit.

Der Wald sieht aus als wäre er mit Puderzucker bestäubt worden.

Zuerst sind wir in Zwiesel zur Kristallglas AG gefahren und haben die zerbrochenen Gläser ersetzt. (Tagebucheintrag vom 24.10.16)

Man konnte den Glasbläsern bei der Arbeit zuschauen.

Da es nun schon 13.30 Uhr ist, wollen wir zuerst zu Mittag essen und fahren deshalb direkt nach Bodenmais zu Joska.

Nach dieser Stärkung geht es zum Shoppen in das Glasparadies von Joska.

Hier einen Fotostop für unsere Eisprinzessin auf ihrem Thron.

Hier kann man sich nicht satt sehen und dann

dieser Geselle........wer mich kennt, weiss dass es mir sehr schwer gefallen ist, ihn nicht mitzunehmen.

Wir beenden unseren Ausflug und machen uns auf den Heimweg.

Noch einen letzten Blick auf die verschneiten Wälder.


9 Ansichten