Suche
  • ulrike

Dezember 2016


Wir sind nach Kößlarn gefahren und haben im Gasthaus Bimesmeier zu Mittag gegessen. Danach wollten wir eigentlich die Kirchenburg im Ort besichtigen. Eigentlich - und manchmal kommt es anders als man denkt. Dieter hat ja seit längerer Zeit immer mal wieder Probleme mit seinem Arm. Heute geht es besonders schlecht, er kann ihn nicht mehr nach oben bewegen und klagt über Schmerzen. So haben wir ganz kurz entschieden, das nächste Krankenhaus im 7 km entfernten Rotthalmünster aufzusuchen. Wie in allen Notaufnahmen, heißt es auch hier - viel Zeit mitbringen. Der Nachmittag ist vorüber gegangen mit Röntgen und Untersuchungen und das Ergebnis ist eine Entzündung im Schultergelenk. Jetzt heißt es - Medikamente nehmen und Ruhe halten. Es heißt aber auch, alle Unternehmungen für diese Woche sind erst mal gestrichen.

Der Arzt hat ihm ein Schwimmverbot erteilt, aber er darf ganz ruhig im Thermalbecken sitzen und das warme Wasser geniessen.


40 Ansichten