Suche
  • ulrike

januar 2017


Heute gibt es noch einmal viel zu tun. Alles was nicht Frostsicher ist, muss raus geräumt werden und zum guten Schluss muss ich einigermassen aufräumen.

Dieter hat alles Wasser aus den Leitungen gelassen und die Tanks geleert.

Hier haben wir einen kleinen Eisberg hinterlassen

Am späten Nachmittag haben wir dann unser Zuhause bei lieben Bekannten untergestellt. Dort wird das Wohnmobil auf uns warten.

Liebe Marion, lieber Burghard, vielen Herzlichen Dank dass unser Wohnmobil bei euch bleiben darf bis wir wieder kommen.


33 Ansichten