Suche
  • ulrike

Februar 2017


Wie so oft, waren wir die letzten die vom CG abgefahren sind. Wir freuen uns dass sich das Wetter wieder beruhigt hat. Wir sind gemütlich durch eine, von landwirtschaft geprägte Gegend, in Richtung Ensenada gefahren.

Ein Erdbeerfeld

Das erinnert mich an meine Kindheit, Rüben säen mit dem Dippelmaschinchen, einer führt und einer zieht.

Felder so weit das Auge reicht

In den Ortschaften sind die Menschen mit dem beseitigen der Wasserschäden beschäftigt.

Überall wird aufgeräumt

Diese Kakteen werden als Nahrungsmittel angebaut. Wir konnten sie in gebratenem Zustand probieren und wir fanden sie fast wie Zuchini, im Geschmack nicht sehr speziell.

Auch eine lange Baustelle müssen wir noch durchfahren.

Die stehen alle rum und sehen ratlos aus

Vieleicht ist auch gerade Mittagspause, wer weiss das schon.

Wir kommen an den Weinfeldern vorbei, die sehr gepflegt aussehen.

Wir nähern uns Ensenada, der Verkehr nimmt zu und wird chaotisch.

Zwei Fahrspuren, aber vier Reihen Autos, das ist hier machbar.

Wir fahren nach links ab, wir wollen nach La Bufadora, der zweithöchste Brandungsgeysir der Welt.

Nach wenigen Kilometern die ersten spektakulären Ausblicke aufs Meer.

Wir sind angekommen und gehen jetzt noch ein paar meter zu Fuss bis zum Geysir, wir sind gespannt.

Der Weg dorthin geht durch eine Souveniermeile wo es zugeht wie auf einem arabischen Basar. Jeder will verkaufen und preist an. Sie akzeptieren aber auch sofort ein Nein.

Wild und Schön der Pazifik

Wunderschöne Ausblicke auf das aufgewühlte Meer.

Was für eine Kraft das Wasser hat.....

Wir sind angekommen, es ist sehr eindrucksvoll. Von unserem Reiseleiter wissen wir, dass es nur einen höheren Brandungsgeysir auf Hawi gibt.

Wow.....was für ein Naturschauspiel und was für eine enorme Kraft dahinter steckt.

Sehr neugierige Jugendliche werden dann schon mal geduscht, was für ein gekreische und pitschnass waren sie.

danach ging es zum CG. Unser heutiger Übernachtungsplatz ist das

Estero Beach Hotel&Resort in Ensenada mit angeschlossenem CG.


42 Ansichten