Suche
  • ulrike

Juni 2017


Der Vormittag war verregnet und deshalb haben wir uns Zeit gelassen. Eigentlich war für heute eine Stadtrundfahrt in Winnipeg geplant, aber da wir schon eine verregnete Tour im offenen Bus hatten, verzichten wir und verschieben es auf ein anderes mal. Am Mittag kam dann die Sonne zum Vorschein und haben beschlossen, wir fahren weiter Richtung Riding Mountain Provinzialpark.

Wir fahren durch die Stadt Winnipeg

und beschliessen auf dem Rückweg genauer zu schauen

Unsere Fahrt verläuft durch eine sehr flache Landschaft die von Landwirtschaft geprägt ist.

So weit das Auge reicht.....

Riesige Getreidesilos

In Portage la Prairie schauen wir uns das Fort la Reine Museum an und finden, dass das bis jetzt am schönsten war.

Auf dem Museumsgelände lebt eine grosse Kolonie von kleinen Präriehunden (Erdhörnchen) und die sind so zutraulich dass sie einem über die Füsse springen.

In Portage la Prairie hat man ein Getreidesilo zu einer Coladose umfunktioniert und zum Wahrzeichen der Stadt gemacht.

So weit das Auge reicht nur Getreidefelder und riesige Getreidesilos.

Unterwegs machen wir eine kurze Pause, Tanken, essen einen Burger und ein Eis. Hier wurden wir auch wieder auf unser Wohnmobil angesprochen und gefragt woher, wohin wollt ihr. Wir kommen am späen Nachmittag in Wasagaming an und fahren noch eine Runde durch den Park, in der Hoffnung die Bisons zu finden. Tiersichtungen sind am Morgen früh oder am Abend immer am Besten.

Die Natur ist wunderschön

eine herrliche Ruhe

der Park ist mit Wasserläufen durchzogen und jetzt fahren wir durch das Gehege der Bisons.

Gigantische Tiere die ca. 400 Kilo schwer werden und eigentlich Wildrinder sind.

Auf dem Weg zurück nach Wasagaming konnten wir dann der kleinen Bärenfamilie zuschauen.

Wer versteckt sich da im Gras.....

ein kleiner Bär

Die ganze Familie läuft einfach am Strassenrand entlang ohne irgend eine Scheu vor Autos. Wir konnten halten und Minutenlang mit zusehen. Es war toll. Was für ein schöner Tagesabschluss. Übernachtet haben wir auf dem RV in Wasagaming, wo wir sehr herzlich aufgenommen wurden. Hier wollte man mal wieder in unser Wohnmobil schauen und es uns am liebsten abkaufen.


34 Ansichten