Suche
  • ulrike

Juni 2017


Wir fahren im strömenden Regen bei Zeiten los. Unser Ziel ist Fort Nelson. Die Fahrt verlief störungsfrei über schnurgerade Strassen, es gab keine besonderen Vorkommnisse. Einmal ist ein Bär und später dann ein Elch in der Ferne über die Strasse gelaufen, das war schon alles für heute. In Fort Nelson am Triple «G» Hideaway RV Park haben wir einen Platz zum Schlafen gefunden.


0 Ansichten