Suche
  • ulrike

September 2017


Da das Wetter heute besser ist, machen wir einen Ausflug auf den Grouse Montain, den Hausberg von Vancouver. Hier wird uns, neben einer fantastischen Aussicht, noch vieles mehr geboten.

Dort oben leben zwei Grizzly Bären, es wird eine Flugshow mit einem Weisskopfseeadler, einem Truthahngeier und einer Eule geboten und die Holzfäller zeigen auch mehrmals am Tag ihr Können. Auf dem Gipfel steht ein Windrad wo man normalerweise mit dem Lift auf eine Plattform fahren kann, da der Lift aber defekt ist, ist es nicht möglich. Die Aussicht ist aber auch vom Berg aus sehr schön.

Auf dem Rückweg haben wir am Capilano Canyon noch einen Halt gemacht und Dieter hat sich mutig auf die Hängebrücke begeben.

Dieser Ausflug war dann schnell zu Ende, offensichtlich war im Park gerade jemand gestorben und wir mussten den Park verlassen.


18 Ansichten