Suche
  • ulrike

Oktober 2017


Heute Morgen stellen wir fest, ein sonnendurchfluteter und warmer Tag liegt vor uns. Schon ganz früh am Morgen ist auf dem Meer reger Verkehr. Eine große Gruppe mit Surfbrettern und Kanus sind unterwegs und haben offensichtlich Spaß.

Nachdem wir unsere Nachbarn verabschiedet hatten, sind wir bis zum Parkplatz des Rainforest Trail gefahren. Schon am Parkplatz kamen uns stöhnende Menschen entgegen, die uns erzählten, dass es über viele Treppenstufen geht. Wir aber wussten das bereits von unseren Nachbarn, die uns davon erzählt hatten. Ausgerüstet mit Wanderschuh und Stock sind wir losgelaufen.

Ja - es sind extrem viele Treppen, aber wenn man sich ein bisschen Zeit lässt, dann ist das ganz gut zu schaffen. Wir wundern uns sowieso immer über die Touristen die überall immer nur durchrennen. Es ist eine faszinierende Natur durch die man hier laufen kann und das sollte man doch genießen.

Nach so viel Feuchtigkeit und frischem Grün ist uns am Nachmittag nach Sonne und Meer zumute. Wir verbringen den Nachmittag am Long Beach und genießen die Sonne, schauen den Surfern zu, sammeln ein paar Muscheln und lassen unsere Seelen baumeln.

Tatsächlich können wir am Abend noch einmal draussen essen. Die Sonne wärmt und deshalb gibt es heute wahrscheinlich das letzte Lagerfeuer. Der Grill ist bereit und während dem Essen warten wir auf ein schönes Abendrot.


29 Ansichten