Suche
  • ulrike

November 2017


Der Vormittag fing mit Stress an. Dieter hat die Unterlagen für die US Versicherung ausgefüllt und per Mail verschickt und wie das so ist - es klappte natürlich nicht auf Anhieb. Der Zweite Anlauf war mit den Unterlagen und Foto`s vom Fahrzeug aussen und innen, dann erfolgreich. Gegen Mittag waren wir endlich abfahrbereit. Wir sind auf dem Hwy 1 der Küste entlang gefahren und am Abend in Bodega Bay angekommen. Der Hwy 1 ist nur für Fahrzeuge bis 9 Meter erlaubt und das ist auch gut so, denn das befahren dieses Hwy`s ist ein kleines Abenteuer. Die Strasse ist sehr schmal, viele Haarnadelkurven, steile Auf und Abfahrten und meistens am Abgrund entlang ohne Leitplanke . Als Entschädigung kommt man durch wunderschöne Landschaft und kleine überschaubare Orte.

Bodega Bay ist bekannt durch den von

Alfred Hitchcocks gedrehten Film "Die Vögel". Alle Aussenaufnahmen wurden in der Bucht gedreht.


0 Ansichten