Suche
  • ulrike

November 2017


Nach dem Frühstück noch ein schneller Blick in unsere Mails.....und der Ärger ging los! Es fehlte ein Blatt in den Unterlagen für die neue Fahrzeugversicherung und so musste Dieter das Ganze noch mal machen. Gegen Mittag sind wir dann

losgefahren. Unsere Fahrt verlief wieder mal im Regen durch Santa Rosa, danach durch das kalifornische Weinanbaugebiet an Napa vorbei, wo dann auch der Regen nachgelassen hat.

Bei Napa sind wir durch ein Gebiet gefahren wo die katastrophalen Feuer im Oktober gewütet haben. Es macht uns immer wieder total fertig zu sehen wie Menschen ihr komplettes Hab und Gut verlieren und viele Menschen das auch mit ihrem Leben bezahlen. Noch nie sind wir so massiv mit Bränden konfrontiert worden wie in diesem Jahr.

Der Verkehr nimmt zu, wir nähern uns San Francisco, die viert grösste Stadt Kaliforniens.

Wir bezahlen bei einem sehr lustigen Menschen (wollte 4 Millionen Dollar) die Maut für die Oakland Bay Bridge über die wir nach San Francisco fahren. Unterwegs musste ich dieses Fahrzeug im Bild festhalten...

Dieser Mercedes 560 SL aus dem Jahr 1968 hat neben uns getankt. Die nette Dame meinte dann auch, es sei ihr Baby. Davon wurden nur wenige gebaut.

Auf dem Candlestick RV Park checken wir für 3 Tage ein und dürfen 4 Tage bleiben. Kein schöner RV, aber er liegt günstig zur Innenstadt und es fährt ein Shuttlebus mehrmals täglich in Down Town.


33 Ansichten