Suche
  • ulrike

November 2017


Wir verlassen San Francisco wie wir gekommen sind, nämlich über die Oakland Bay Bridge.

Wir fahren noch einmal in nördlicher Richtung durch das Napa Valley. Dieses Weinanbaugebiet ist eines der meist besuchtesten Orte in Californien. Hier haben bekannte Winzer ihre Weingüter die man auch besuchen kann.

Wir haben keinen Stopp gemacht, weil der Chef ja fahren muss und die Versuchung des Weintrinkens recht gross ist. Wir sind -"gefühlt"- wieder im Oktober angekommen. Die Farben der Natur sind unschlagbar schön. Leider sieht man auch sehr viel verbrannte Erde, was uns immer wieder traurig macht.

Wir durchfahren eine von Landwirtschaft geprägte Gegend und staunen über die Pflanzen die hier wachsen.

Gegen Nachmittag sehen wir bereits die Ausläufer der Sierra Nevada durch die wir morgen fahren wollen.

Am Abend finden wir einen Übernachtungsplatz in Colusa auf dem Sacramento River State Park.


29 Ansichten