Suche
  • ulrike

Dezember 2017


Wir haben uns entschieden und verlassen Malibu ohne einen Besuch in Los Angeles.

Es brennt an mehreren Stellen und einen Besuch in Hollywood und den Studios würde bedeuten, noch einmal durch eine von Feuer heimgesuchte Gegend fahren. Es werden immer wieder Straßen abgesperrt, was zu ellenlangen Staus führte. Der Smog in der Stadt ist auch ohne Feuer schon schlimm und mit dem Rauch ist es nicht mehr auszuhalten. Insgeheim bin ich froh dass mir das Feuer einen Besuch in dieser von Autos überschwemmten chaotischen Stadt erspart bleibt. Wir fahren auf der Interstate 5 erst einmal bis Long Beach und dann auf dem Hwy1 an der Küste entlang nach Süden.

Am Spätnachmittag kommen wir in San Diego an, wo wir auf dem Sunland RV Resort einen Platz für das Wochenende finden. Dieser RV Park liegt direkt an der Interstate 8 und ist sicher kein ruhiger Platz, aber er hat eine Haltestelle der Bahn nach San Diego direkt am Platz und das ist für uns gut. Dieter schläft sowieso überall und ich lass meine Ohren am Abend im Bad, es sollte also alles kein Problem werden.


26 Ansichten