Suche
  • ulrike

März 2018


Nachdem wir so gegen 10 Uhr Abreise fertig sind fahren wir los. Es ist eine entspannte Fahrt bei bestem Reisewetter mit wenig Verkehr auf perfekten Straßen.

Als wir die Interstate verlassen um auf der Landstraße weiter zu fahren wollen wir noch den Tank füllen. Dieter steigt an der Tankstelle aus und stellt mit Schrecken fest wie Kalt es ist. Heute Morgen waren es 14 Grad und jetzt am Nachmittag sind es nur noch 8 Grad. Wir stellen fest, dass wir auf 2200 Meter Höhe sind. Nicht schlimm, Hauptsache es gibt keinen Regen und kein Schnee. So kommen wir entspannt in Santa Fe an. Zuerst fahren wir noch zum Walmart und füllen unsere Lebensmittel auf. Dann checken wir auf dem Trailer Ranch RV Park ein und hier sehen wir etwas, was wir noch nie in all den Monaten auf unserer Tour gesehen haben.

Hier wird man angehalten das Fahrzeug nicht laufen zu lassen wenn man nicht fährt, man möchte keine Abgase.... Super! Das ist doch ein Anfang. In den Regeln des Parks steht folgender Satz:

Lassen sie ihr Auto nicht laufen wenn sie nicht fahren. Starten sie das Fahrzeug und fahren langsam bis zum Ausgang dann ist ihr Fahrzeug Betriebsbereit.

Ist das nicht toll 😊 Wenn das mal die Supermärkte auch machen würden dann wäre das ein guter Anfang.

Hier werden wir freundlich empfangen und tierisch begrüßt.


0 Ansichten