Suche
  • ulrike

März 2018


Wir fahren heute auf direktem Weg nach Las Vegas. Nach dem Frühstück steuern wir die Tankstelle an und dann geht es auf die Interstate. Das Wetter ist gut, der Frust über die blinkende Öllampe ist gross, aber das Wetter ist genau richtig für einen Fahrtag.

Am Hoover Dam machen wir dann aber doch einen Stopp und schauen uns das an. Der Hoover Dam, erbaut von 1931-1936, ist eine Talsperre genau auf der Grenze Arizona/Nevada. Hier wird der Colorado River auf eine Länge von ca. 150 Km aufgestaut, ist bis zu 150 Meter tief und ist somit der grösste Stausee in den USA.

Wir fahren noch einen Aussichtspunkt an und haben einen schönen Blick auf den Stausee. Hier entdecke ich auch die ersten Frühlingsboten.

Danach fahren wir nach Las Vegas und checken am KOA Campground ein. Natürlich mit Casino und Shuttlebus zum Strip. Wir haben allerdings noch keinen Kopf für den Strip, wir müssen erst das Problem mit unserem Fahrzeug lösen.


0 Ansichten