Suche
  • ulrike

Mai 2018


Wir starten mit echtem Neufundland Wetter in

den Tag - es ist Grau in Grau und Regnet in Strömen. Wir lassen uns nicht beirren, wir wollen in den Norden und fahren los. Beim ersten Tim Hortons in Corners Brook machen wir einen Kaffeestopp und ich checke den Wetterbericht und sehe die nächsten Tage sollen sonnig werden. So fahren wir durch den Regen bis nach St. Babe und direkt am Fährterminal gibt es ein Motel mit einem gescheiten Wlan und hier checken wir für die Nacht ein. Endlich kann ich auch meinem Blog schreiben und die Fotos hochladen.


0 Ansichten