Suche
  • ulrike

Juni 2018


Nach einem schönen Abend und einem gemeinsamen Frühstück heute Morgen, trennen sich unsere Weg wieder. Wir starten in Richtung Port aux Basques, von wo aus übermorgen unsere Fähre zurück zum kanadischen Festland geht. Am Strassenrand des Hwy 1 sehen wir drei Elche. Den ersten konnte ich nicht fotografieren weil ich gerade in einer Zeitschrift gelesen habe, aber bei den anderen zwei war ich aufmerksamer. Einen Abstecher zur Küste machen wir noch und zwar nach Cape St. George. Hier checken wir in einem Gästehaus ein und fahren zum Cape,wo in der Zwischenzeit Wale sein sollen. Der Wind bläst erbarmungslos und so gibt es nur eine kurze Stippvisite auf der Klippe. Die Wale sind da, man sieht den Blas, aber sie waren doch sehr weit draussen. Der Eiswind sorgt dafür dass wir uns schnell wieder verziehen.


18 Ansichten