Suche
  • ulrike

Oktober 2018


Nach dem Frühstück fahren wir nach Pfarrkirchen und machen einen Einkaufsbummel durch die Stadt. Das Mittagessen nehmen wir im Restaurant "Spatzl" ein. Hier gibt es einen guten und preiswerten Mittagstisch. Nach einer Ruhepause traffen wir uns im Schwimmbad zu den täglichen Schwimmrunden. Zur Zeit ist es nicht sehr vergnüglich im Wasser. Die vielen Kinder die im Wasser toben machen den Auffenthalt zur Tortour, man kann nicht richtig entspannen. Neu an der ganzen Sache sind die Unterwasserfotoapparate die den Kids gehören und diese machen fleissig Fotos unter Wasser von den Leuten, was ich nun überhaupt nicht mehr lustig finde. Ich finde dass die Eltern hier ihrer Aufsichtspflicht nicht mehr nachkommen. Das toben im Wasser ist das eine, aber die Fotoapparate unter Wasser das geht gar nicht.

Die Kinderschar für "Süsses oder Saures" ist am Abend allerdings ausgeblieben.


30 Ansichten