Suche
  • ulrike

April 2019


Die Nacht war kurz, aber die Sonne scheint und wir haben ausgeschlafen. Um 11 Uhr ist so einer nach dem anderen angekommen. Jetzt geht es mit vereinten Kräften daran alle Geschenke, Blumen und das übrig gebliebene Essen mit nach Hause zu nehmen. Als die Autos voll geladen waren ging es los Richtung Wohnung. Wir haben noch einmal zusammen gegessen und dann ist jeder seiner Wege gegangen. Wir sind nach Waghäusel gefahren, wo wir morgen bei Carsten Stäbler einen Termin haben.


63 Ansichten