Suche
  • ulrike

Mai 2019


In der Nacht hat es nicht mehr geregnet und im Laufe des Vormittags kommt die Sonne raus. Es ist zwar sehr kalt aber das stört uns nicht so sehr. Wir schauen uns heute mal die Gegend etwas genauer an. In Pervalka machen wir einen Spaziergang am Haff entlang bis zum Leuchtturm und laufen auf der anderen Seite zum Ostseestrand. In Preila bestaunen wir die hübschen Fischerhäuser und zum Schluss dann noch einen Spaziergang durch Nida mit anschließendem Mittagessen.

Bevor wir wieder zum Camping zurück fahren schauen wir noch mal an der Grenze vorbei, wir wollen mal versuchen wie weit wir kommen. Drehen dann aber vor der Grenze wieder um.

Am Platz angekommen, wird das Fahrzeug schnell ein bisschen vom Dreck befreit.


30 Ansichten