Suche
  • ulrike

Juni 2019


Die Pfingstfeiertage sind vorbei und wir hatten einen Temperatursturz. Nach zwei heftigen Gewittern ist die Temperatur von 34 Grad auf 22 Grad gefallen und wir konnten mal wieder eine Nacht durchschlafen. Die Tage haben wir mit Wäsche waschen, putzen und Spaziergängen in die Umgegend verbracht.

Auf dem Weg zum Strand durchquert man hinter dem Campingplatz einen kleinen Park der zu einem Freilichtmuseum gehört. Hier gibt es einen Teich in dem die Seerosen aufblühen. Riesengroße Anker hat man hier aufgestellt.

Zum Starand hin führt ein Holzsteg.


0 Ansichten