Suche
  • ulrike

September 2019


Gegen 4 Uhr Morgens bin ich dann eingeschlafen und um 7 Uhr hat der Wecker geklingelt. Heute Morgen treffen wir zum ersten mal auf den Rest der Reisegruppe. Da die Mitreisenden einen Stopp in Singapore eingelegt hatten, sind sie erst in der vergangenen Nacht gegen 01.30 Uhr im Hotel angekommen. Beim Frühstück sind wir dann auf unsere Reiseleiter Kathrin und Hans Hermann getroffen. Nach einer herzlich Begrüßung haben wir gefrühstückt, dann ist Dieter schnell nebenan zur Bank, aber die hatten noch nicht geöffnet und so wurde dieser Gang auf den Nachmittag verschoben. Um 10 Uhr war Treffen vor dem Hotel wo wir zu einer Stadtrundfahrt abgeholt werden sollten. Es wurde beschlossen, dass wir zuerst die Sim Karten für die Handy`s besorgen.

Der Bus musste eine Ehrenrunde drehen weil er vor dem Hotel nicht so lange stehen bleiben durfte. Wir sind einen kurzen Weg zum Telekommunikationsladen gelaufen und innert kurzer Zeit hatten alle ihre Australischen Karten in den Handys und wurden vom Bus in Empfang genommen.

Eine Runde durch die Stadt, dann rauf auf den Hügel zum Kings Park....

und danach noch nach Fremantle. Diese Stadt dient als Hafen für Perth.

Am Nachmittag hatten wir keinen Termin und konnten uns etwas ausruhen. Pünktlich um 17 Uhr war ein Meeting, wo wir vom Reiseleiter alle noch einmal vorgestellt wurden und zur Begrüßung ein Messer überreicht bekamen. Da meistens kein scharfes Messer in den gemieteten Mobilen ist, haben sich alle über das Schweizer Messer gefreut. Der Ablauf für Morgen Vormittag bei der Übernahme der Mobile wurde kurz durchgesprochen und danach waren wir von SeaBridge zum Begrüßungsessen eingeladen. Das Essen war gut und der Abend allgemein war sehr unterhaltsam.


0 Ansichten