Suche
  • ulrike

November 2019


Wir verlassen den Wilsons Promontory Park und fahren nach Lake Entrance. Das Wetter bessert sich etwas, es regnet nicht mehr aber der Sturm ist stärker geworden.

Kurz vor dem Ziel biegen wir rechts ab und fahren zur Fähre nach Raymond Island. Raymond Island ist 6 Km lang, nur 2 Km breit und liegt nur 200 Meter von der Küste entfernt. Die Insel ist bekannt für seine zahlreichen Koalas die 1953 dort eingeführt wurden. Zu dieser Zeit hatte man Angst daß sie aussterben würden. Das geschah aber nicht und so kann man heute hier sehr viele Koalas sehen. Die Fähre ist für Fußgänger kostenlos und der Koala Bord Walk fängt auch gleich am Fähranleger an.

Nach diesem kurzen Aufenthalt erreichen wir den Touristenort Lake Entrance und somit unseren Übernachtungsplatz .


0 Ansichten