Suche
  • ulrike

November 2019


Wir starten um 10 Uhr zu einer Stadtführung in Canberra. Abgeholt werden wir am Campingplatz von einem Bus und die Stadtführerin steigt unterwegs zu.

Zuerst fahren wir auf den Mount Ainslie, von wo aus man auch eine tolle Sicht auf die Stadt hat.

Das ist die Gelegenheit, hier macht Kathrin ein tolles Gruppenfoto von uns.

Danach fahren wir wir zum alten Parlamentsgebäude und zum Museum der Aborigines.

danach machen wir eine Besichtigung im neuen Parlament.

Auf dem Rückweg fahren wir noch durch das Botschaftsviertel. Hier sollte jedes Land seine Botschaft landestypisch bauen. Wir fuhren an einem verwahrlosten Grundstück vorbei wo die Russen seit vielen Jahren versuchen etwas aufzubauen.

Und dann kommt die Deutsche Botschaft aus den 1960 er Jahren.

Nun geht es zurück zum Campingplatz. Heute steigt wieder ein kleines Fest nach dem Meeting. Claudia und Albert haben fast am gleichen Tag Geburtstag und wollen heute Abend mit uns anstoßen.

So viel sei gesagt......Es war ein sehr schöner Abend.


0 Ansichten