Suche
  • ulrike

Dezember 2019


Heute Morgen waren alle schon früh auf den Beinen. Die Abgabe Station von Apollo hat extra für uns schon um 7.30 Uhr aufgemacht. Es ging alles Zack Zack und die Taxis kamen im Minutentakt. Wer fertig war wurde um die Ecke zum Flughafen gefahren. Der Flieger für die Gruppe geht schon um 10.55 Uhr und bis alle durch den Check sind, dauert auch eine Weile. Wir waren also die letzten die abgeholt wurden. Ich war ein bisschen traurig weil....durch die Hektik konnten wir uns nicht richtig verabschieden und deshalb haben wir uns zum Fernreise Terminal fahren lassen. Ein Paar Reiseteilnehmer haben wir noch angetroffen aber nicht mehr alle. Das ist schade und deshalb melde ich mich noch einmal über Whatsapp in der Gruppe.

Wir sagen Australien "Goodbye" es war Super und hoffen den einen und anderen aus der Gruppe mal wieder treffen zu können.

Wir sagen "DANKE" an unsere Reiseleiter Kathrin und Hans Hermann, die dafür gesorgt haben dass es eine unbeschwerte Reise wird die wir wohl nie vergessen werden.


0 Ansichten