Dezember 2016

December 14, 2016

Es hat in der Nacht immer wieder mal geregnet. Es ist nasskaltes Wetter und das kriecht in die Knochen, wie man so sagt. Früher habe ich gelacht wenn jemand gesagt hat, meine Knie tun weh, ich glaube es kommt Schnee. Nun bin ich in einem Alter wo ich nicht mehr lache und heimlich Abbitte leiste an die Menschen denen ich es nicht geglaubt habe. Also ich will nicht jammern, denn es könnte alles noch viel schlimmer sein. Ich habe ja das Glück und kann jeden Tag in einem warmen Thermalbecken hocken, das hilft enorm.

Wir haben den heutigen Tag Zuhause verbracht.

Am Vormittag haben wir verschiedene Büroarbeiten erledigt, es mussten etliche Telefonate geführt werden und so sind wir nun wieder um einige wichtige Informationen reicher.

Dieter hat das Grauwasser entsorgt, den Frischwassertank gefüllt und natürlich einen Schwatz mit dem Nachbarn gehalten. Ich habe diverse Flickarbeiten erledigt und meine Handarbeit fertig gestellt. Am Mittwoch Abend ist immer Kurkonzert im Artrium in Bad Birnbach und da werden wir natürlich dabei sein.

Es spielte die Blaskapelle Gerleigner eine Stunde lang Blasmusik vom feinsten.

Hier in Bayern hat die Blasmusik einen sehr hohen Stellenwert, es gibt sehr viele sehr gute und starke Blaskapellen. Das macht Dieter immer ein bisschen wehmütig und erinnert ihn an alte, gute Zeiten als er noch selbst im Musikverein Nieder Weisel musiziert hat.        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

November 13, 2019

November 12, 2019

November 11, 2019

November 10, 2019

November 9, 2019

November 8, 2019

November 7, 2019

November 6, 2019

November 5, 2019

November 4, 2019

Please reload

Archiv