April 2018

April 12, 2018

Da wir morgen einen Werkstatt Termin haben, bleiben wir noch einen Tag mehr in Moab. Wir machen am Nachmittag einen Ausflug nach Castle Valley. Entlang des Colorado Rivers fahren wir Richtung Norden. Eine wunderschöne Fahrt durch eine Schlucht und wie kann es anders sein, eingerahmt von riesigen roten Sandsteinbergen.

 

Wir stellen fest dass richtig was los ist auf dem Colorado River.

 

Die Schlucht wird breiter und wir biegen nach Castle Valley ab.

 

Und wie das so ist bei uns, wenn wir schneebedeckte Berge erblicken, dann zieht es uns einfach in die Richtung. Wir fahren mal los und schauen dann wie weit wir kommen. Gravelroad wollen wir auf keinen Fall fahren.

 

Gute Strasse bis auf 2500 Meter Höhe, dann ging das ganze in Gravelroad über und wir haben gedreht. Dafür geniessen wir nun unbeschreiblich schöne Ausblicke. Die La-Sal Mountains sind noch immer schneebedeckt und der Frühling ist in dieser Höhe noch nicht angekommen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

December 5, 2019

December 4, 2019

December 3, 2019

December 2, 2019

December 1, 2019

November 30, 2019

November 29, 2019