September 2019

September 29, 2019

Früh am Morgen geht es los. Da wir heute nur 340 Km bis zum nächsten Ziel haben, können wir den Tag gemütlich angehen. Die Landschaft, die sich in 2 Milliarden Jahren entwickelt hat, gehört zu den spektakulärsten Naturattraktioen in Westaustralien. Einen kleinen Teil davon wollen wir uns heute anschauen und starten zu einem Spaziergang in die Schlucht.

 

Anschließend besuchen wir das Visitor Center und danach starten wir Richtung Port Hedland.

 

Unterwegs können wir die riesigen Road Trains bestaunen. Die transportieren das Eisenerz nach Port Hedland zum Hafen. Es wird einem Angst und Bange wenn sie von hinten ankommen und mit vollem Tempo an uns vorbei fahren. Man sieht es an den vielen toten Rindern die am Strassenrand liegen. Die Tiere haben auf der Strasse keine Chanche, bis diese Trains zum stehen kommen ist alles zu spät.

 

Wir erreichen Port Hedland. Vorbei an den großen Salzfeldern, kommen wir bei einer richtigen Hitze am Camping an. Am Abend bei der Fahrerbesprechung sind alle zufrieden und zum Abschluss können wir dann noch ein zauberhaftes Abendrot über der Stadt bewundern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

November 10, 2019

November 8, 2019

November 7, 2019

November 6, 2019

November 5, 2019

November 4, 2019

November 3, 2019