Oktober 2019

October 30, 2019

Heute konnten wir ausschlafen, denn wir haben einen sogenannten Ruhetag. Trotzdem werden wir wach wie immer und frühstücken auch wie immer. Das Wetter ist erste Klasse und so macht jeder zu was er gerade Lust hat. Bei uns sah das so aus.....

Nach dem Frühstück hat sich Dieter noch einmal ins Bett verkrümelt. 

Ich habe den Vormittag mit Wäsche waschen verbracht. Die Maschinen waschen gut und so habe ich gleich drei mal gefüllt, alles in den Trockner und so war die Wäsche vom roten Sand befreit und lag wieder sauber und frisch im Schrank. 

Beide waren wir gegen Nachmittag fertig, Dieter mit schlafen, ich mit der Wäsche. Manche Reisekameraden haben ihr Womo geputzt und ebenfalls gewaschen, manche sind zum Strand und zum schwimmen im Meer andere wiederum haben eingekauft....und so hat jeder den Tag für sich verbracht. Gegen Abend sind dann alle in ihren Womos verschwunden und kamen später wieder mit roten Schüsseln raus.

Heute haben wir "Bergfest", das heißt  wir sind in der Mitte unserer Reisezeit angekommen und das soll mit einem Grillfest gefeiert werden. Dazu kommt noch, dass wir ein Geburtstagskind haben und auch das soll gefeiert werden.

Seabridge spendiert das Fleisch, wir machen jeder einen Salat und Urs, unser Geburtstagskind, spendiert den Wein.......wenn das mal kein gelungener Abend wird.

Punkt 16.30 Uhr ging es los, die Campertafel wurde gestellt und das Salatbüfett aufgebaut.

 

Zuerst haben wir das Geburtstagsständchen gesungen und Urs alles Gute gewünscht. Wie immer hat Kathrin einen kleinen Reim vorgetragen und eine besonder Flasche Wein überreicht.

 

Danach ist der Grill angeheizt worden und unsere Grillmeister konnten excellent gutes Fleisch braten, es hat super gut geschmeckt.

Es war ein toller Abend in einer tollen Gruppen mit den besten Reiseleitern überhaupt......besser geht es nicht mehr.

Ich denke die Bilder sprechen für sich.

 

Natürlich haben wir Kathrin und Hans Hermann ein bisschen aufgezogen und haben ihnen ein Hühnerbein gebraten......das war ein Spaß. Nach dem Essen hat Kathrin dann noch eine Schachtel voller Eis herbei gezaubert das war auch eine Überraschung. Je später die Stunde, desto lustiger wurde es.  

Es wurde noch ein Turnverein gegründet und Cord musste sich den Vorsitz hart erkämpfen. 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

November 10, 2019

November 8, 2019

November 7, 2019

November 6, 2019

November 5, 2019

November 4, 2019

November 3, 2019

November 2, 2019

November 1, 2019

October 31, 2019

Please reload

Archiv