November 2019

November 19, 2019

Wir haben heute einen sogenannten Ruhetag ohne Ruhe. Das Wetter verspricht für heute 30 Grad und so entscheiden wir uns noch einmal nach Sydney zu fahren. Dieter bestellt uns ein Uber Taxi für 6 Personen und was kommt......ein normaler kleiner PKW für 4 Personen wo man im Kofferraum 2 Notsitze aufklappen kann. Wir erinnern uns an unsere Jugendzeit und quetschen uns rein ins kleine Auto. Früher sind so viele Menschen im GOGO Mobil gefahren, da sollte das hier auch gehen. Es ging gut, wir hatten jede Menge Spaß und waren ruck zuck in der Stadt.

 

Wir steigen beim Victoria Building aus und schauen uns zuerst dieses wunderschöne alte Kaufhaus an. Hier gibt es viele Cafe`s und schöne Designer Geschäfte, ist kein billiges Pflaster, aber wir genießen diesen Besuch.

 

Danach sind wir zum Chinesenviertel spaziert und haben dort auch zu Mittag gegessen.

 

 Der Verdauungsspaziergang ging zum Darling Harbour, wo es sehr viel Spaß für Jung und Alt gibt.

 

 Am Cockle Bay Wharf nahm der Tag sein Ende und der Ärger fing an. Ich kürze es etwas ab.....Dieter hat wieder ein Uber Taxi bestellt und das hat uns, nach viel hin und her nicht gefunden. Wir sind noch ein gutes Stück näher zur Innenstadt gelaufen und hier hat er es noch einmal bestellt. Dann kam ein Herr der 1. nicht bereit war 6 Leute seinem Auto anzuvertrauen und 2. sehr unfreundlich war, er fuhr leer davon. Nach langem hin und her wurde ein drittes mal bestellt und wir Frauen durften mit einem jungen freundlichen Mann zurück fahren. Zwischendurch war dann der Akku vom Handy leer und so mussten die Herren noch in ein Lokal und ein Bier trinken damit die Bedienung für meinen Mann einen Hotspot macht um das vierte Taxi zu bestellen.

Was für ein Tag!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

December 5, 2019

December 4, 2019

December 3, 2019