Suche
  • ulrike

Februar 2017


Wir hatten es heute Morgen nicht eilig, wir haben den Museumsbesuch nicht mitgemacht. Stattdessen haben wir gemütlich gefrühstückt und danach ausgiebig geduscht.

Das Hotel zu dem der RV gehört.

Ein schöner Platz

Ein Paradies für alle Arten von Vögeln

Am Mittag sind wir losgefahren, wir wechseln heute noch einmal den CG.

Die Zufahrt zum RV

Durch Ensenada sind wir durch gefahren und auf der anderen Seite liegt der Ramona Beach RV Park direkt an der Steilküste.

Man steht schön zusammen.....

Der Pazifik zeigt sich von seiner wilden Seite

Was für eine Brandung, wild und laut, einfach schön

Um 12.30 Uhr wurden wir vom Taxi abgeholt und nach Ensenada gebracht, wo wir einem Stadtrundgang machen wollen. Patrick möchte uns die schönen Ecken der Stadt zeigen und danach haben wir noch etwas Freie Zeit zum Einkaufen.

Alle Reiseteilnehmer warten an der Fussgängerampel.

Zuerst statteten wir der Fischmarkthalle einen Besuch ab. Es war interessant zu sehen was es alles für Meeresfrüchte gibt.

Danach ging es weiter zum Hafen, wo zwei grosse Kreuzfahrtschiffe vor Anker liegen.

Musik wird überall gemacht.

Unser Reiseleiter sorgt dafür, dass er gehört wird.

Und weiter geht es zu den drei goldenen Köpfen. Das sind die Präsidenten die das Mexico geprägt haben.

In der Cantina Hussong`s wurde angeblich der Cocktail "Margerita" erfunden. Die Kneipe ist heute so eine Art Kultkneipe.

Es war mächtig was los an den Tischen und auch......

an der Bar

Um 16 Uhr war Treffpunkt am Taxistand und dann ging es mit mexicanischer Geschwindigkeit über die unzähligen Schlaglöcher zurück zum CG.

Wir waren schon froh wieder am Platz angekommen zu sein.

Nach einer kleine Ruhepause konnten wir dann noch einmal einen wunderschönen Sonnenuntergang beobachten.

Es ist immer wieder fazinierend.

Ein sc hönes Licht

Es ist unbeschreiblich schön......immer wieder

Auf dem Weg zum Restaurant konnten wir dann noch beobachten wie die Kreuzfahrer wieder aufs Meer hinaus schippern.

Wir haben heute Abend unser Abschiedsessen aus Mexico. Von ein paar Reiseteilnehmern mussten wir uns heute auch schon verabschieden. Sie haben die Verlängerung dazu gebucht und reisen noch durch die USA.

Euch wünschen wir alles Gute auf eurer Reise durch die USA.

Auch euch eine gute Weiterreise

Gutes Essen und Lifemusik, was will man man mehr...

Am Abend haben wir im Nachbarmobil noch ein Glas Wein zusammen getrunken und ein wenig geplaudert.


21 Ansichten