Suche
  • ulrike

Februar 2017


Heute ist ein Ruhetag. Es wurden uns verschiedene Ausflüge nach San Diego angeboten. Wir haben uns dazu entschieden es heute mal ruhig angehen zu lassen. Wir denken dass es stressig ist in die Riesenstadt zu fahren und dort einen Parkplatz zu finden. Der Flugzeugträger würde uns schon interessieren, auch San Diego Old Town wäre sicher schön, aber wir kommen ja wieder und dann machen wir das in Ruhe mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Am frühen morgen, es war sehr kalt 1,2 Grad, gab es zuerst noch mal eine Verabschiedungsrunde.

Doris und Heinz, Danke für die vielen Informationen

Verschiedene gehen ab heute ihre eigenen Wege und erkunden weiter die USA. Danach haben wir gemütlich gefrühstückt und während dessen wurde das Reiseleiter Fahrzeug gereinigt.

Patrick macht Ordnung für die nächste Tour

Nach dem Frühstück sind wir zu Starbucks gefahren, dort hat es sehr gutes Internet. Wir konnten unsere Mails lesen, am Blog arbeiten und zwei Stunden später

haben wir gegenüber bei Mc Donalds einen Hamburgen gegessen.

Danach gab es noch eine Runde durch den Ort.

Zurück sind wir die Landstrasse gefahren und kamen am Casino vorbei

Da die Indianer in den Reservaten ihre eigenen Gesetze haben, ist das Glücksspiel hier erlaubt.

Den Gästen die nicht spielen wollen, bietet man ein preisgünstige Büffets an. Da es vom RV einen Shuttlebus zum Casino gibt, haben gestern Abend einige der Reiseteilnehmer das Abendessen im Casino eingenommen.

Gegenüber ist eine der schönsten Outlet Malls der USA. Unter dem Tipi werden immer wieder Konzerte abgehalten und am Abend gibt es eine Lichtshow.

Unsere beiden Reiseleiter auf Shoppingtour.

Am Abend


24 Ansichten