Suche
  • ulrike

April 2019


Gleich um 8 Uhr geht es los. Unser Fahrzeug wird in die Halle gefahren und wir gehen danach erst mal Frühstücken.

Gegen 13 Uhr ist das Fahrzeug fertig. Tatsächlich war an der Luftfederung etwas defekt und wurde ausgetauscht. Dass etwas nicht stimmt haben wir schon bemerkt als wir nach der Rückverschiffung aus Kanada in Hamburg unser Fahrzeug im Hafen abgeholt haben. Auch haben sie die Bremsen und den Unterboden auf Steinschlag kontrolliert. Die Bremsen sind tip top, aber am Unterboden hinten am Heck hat sich eine Abriebstelle befunden die ausgebessert wurde. Wahrscheinlich sind wir da mal irgendwo aufgesessen. Wir sind froh - soweit alles Gut!

Wir fahren danach wieder nach Bad Nauheim, wo wir auch die Feiertage verbringen werden.


0 Ansichten