Suche
  • ulrike

November 2019


Heute wollen wir uns Noosa Heads etwas genauer anschauen. Kathrin hat für einen Teil der Gruppe einen Ausflug gebucht und so treffen wir uns um 9 Uhr an der Bushaltestelle nahe beim Campingplatz. Mit dem Bus fahren wir zum Sofitel, wo es eine Haltestelle für die Flussfahrt auf der Noosa hat. Wir schippern langsam durch das Gewässer.

Am Campingplatz vorbei können wir zuschauen wie die Pelikane auf ihren Fisch warten. Sehr schöne Villen stehen am Wasser, wo von wir uns jeder eine ausgesucht hat. Dann legen wir an und starten zu einem Landgang.

Der Kapitän erklärt uns die verschiedenen Pflanzen, unter anderem sehen wir den Unterschied zwischen Zieringwer und richtigem Ingwer.

Nach einer kurzen Kaffeepause geht es zurück zur Anlegestelle.

Wir steigen aus und wollen den Ort, aber vor allem den Strand noch ein wenig erkunden. Am Main Beach befindet sich ein Surf Club Restaurant wo wir zu Mittag essen. Anschließend stürzen sich ein paar Leute in die Fluten und genießen die Beach.

Nach einem kurzen Bummel über die Hasting Street nehmen wir das nächste Schiff zurück zum Campingplatz und genießen den Abend vor dem Womo.


0 Ansichten